Gegenstimme Schnellpolkatakt

Ein Klick auf das Notenblatt startet die Musik (Midi-Datei)

Zurück Nach oben Weiter

Als Beispiel für eine Gegenstimme im Schnellpolkatakt, wie ich sie spiele, sehen Sie hier die Noten der Kupferschmiedpolka. Oben steht in jeder Zeile die Hauptmelodie, unten die Gegenmelodie, dazwischen stehen die Grundbässe. Klicken Sie auf die Noten, erklingt ein Midi-File, bei dem ich allerdings die Gegenmelodie zu laut eingestellt habe, um sie deutlich werden zu lassen. In Wirklichkeit sollte schon die Melodie (1. und 2. Stimme) dominieren, am lautesten erklingen.

Ich spiele derartige Gegenmelodien mit dem Hackbrett zur Harmonika oder mit der Harmonika zu zweistimmigen Geigen. Es sind aber alle melodiefähigen Instrumente dazu geeignet. Verschiedene Instrumente haben natürlich verschiedene technische Möglichkeiten. Etwa lasse ich auf dem steirischen Hackbrett gerne das Hämmerchen hüpfen, so dass schnelle Sechzehntel- oder Zweiunddreißigstelnoten entstehen, wie im Beispiel in Takt 2 und 3.

Hier können Sie den Midi-Klang anhören oder downloaden.

 Auf den Seiten der Stammtischmusik habe ich die Melodie bzw. Griffschrift ohne Gegenmelodie veröffentlicht. Dort, aber auch hier können Sie das Midi-File ohne die Gegenmelodie hören.

Bitte klicken, um nur die 
Kupferschmiedpolka zu hören.

Wollen Sie nur die Gegenmelodie hören, klicken sie bitte hier.

Bitte klicken, um nur die 
Gegenstimme zu hören.

Bei den oben angebotenen Midi-Files habe ich die Gegenmelodie viel zu laut eingestellt, um sie deutlich werden zu lassen. Wollen sie hören, wie es wirklich klingen könnte, in angepasster Lautstärke, dann klicken Sie bitte hier.

Bitte klicken, um nur die 
Kupferschmiedpolka zu hören.

 

Zur Griffschrift-Druckansicht Seite 1 bitte hier klicken

Zur Griffschrift-Druckansicht Seite 2 bitte hier klicken

Nach oben ] Erste Stimme (Hauptstimme) ] Zweite Stimme (Unterstimme) ] Ennstaler Polka zweistimmig ] Dritte Stimme (2. Unterstimme) ] Ennstaler Polka dreistimmig ] Gegenstimme ] Ennstaler Polka Gegenstimme ] [ Gegenstimme Schnellpolkatakt ] Gehörtraining ] Beispiele Wechselbass ]

Lehrgang Nach oben Volksmusik Impressum Inhaltsverzeichnis neu eingefügt

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Volksmusikschule Online

Website Übersetzung

Google

 

Suche im Web
Suche in www.volksmusikschule.at

 

Diese Homepage wurde erstellt von der Stammtischmusi Klosterneuburg, p.A. Franz Fuchs, geb. 1939, A 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 63/2/2, Handy +43 (0 664) 9 80 43 15.
 

Die Betreibung dieser Seiten kosten neben dem Zeitaufwand auch einen nicht unerheblichen Geldaufwand. Wir freuen uns daher über jede Spende. Näheres im Impressum der Stammtischmusik.
 

Anmerkungen und Anregungen zu diesen Seiten können Sie gerne an franz.fuchs@stammtischmusik.at senden.
 

Falls in diesen Seiten irrtümlich irgendwelche Urheberrechte verletzt wurden, ersuchen wir um Mitteilung und werden dies sofort abstellen.
 

Ich weise darauf hin, dass ich für die Inhalte von Seiten außerhalb der Domänen www.volksmusik.cc, www.stammtischmusik.at, www.volksmusikschule.atDancilla, www.volkstanz-klosterneuburg.at sowie www.franz.fuchs.priv.at  und www.volkstanz.at weder Verantwortung übernehme noch sie mir zu eigen mache!

Für die kostenlose technische Betreuung aller dieser Seiten bedanke ich mich bei meinem Sohn Günther Fuchs.
 

Wir danken allen Usern, die uns mit ihren Rückmeldungen, mit ihrem computertechnischen oder musikalischen Fachwissen geholfen haben, diese Seiten zu erstellen. 
 

Wir freuen uns über Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge (Korrekturen, Ergänzungen, weiterführende Links).

Und vor allem freuen wir uns über jeden Besucher, der diese Seiten bisher gesehen hat. Seit Februar 2000 waren es bereits